Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Uwe Westerhof
Impressum

GUT VORBEREITET - VORSCHULE

Unsere Vorschule findet verlässlich täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr an beiden Standorten statt. Die Klassen umfassen maximal 23 Kinder. Sie werden von unseren Diplomsozialpädagoginen Frau Kawale (Schule Fabriciusstraße) und Frau Militzer (Schule Heinrich-Helbing-Str.) geleitet. Eine Lehrkraft unterrichtet die Kinder zusätzlich fünf Stunden pro Woche im Sprachförderunterricht. Die natürliche Neugier der Kinder und die Freude am Lernen, die Geborgenheit und emotionale Zuwendung, die sie hier erfahren, bilden das besondere Lernklima! Neben der kognitiven Förderung wird den Kindern genügend Raum für ihre sozialen und emotionalen Erfahrungen gegeben. In diesem einen Jahr bauen sie ihre Fähigkeiten so aus, dass sie selbstbewusst und stark gemeinsam in die 1. Klasse übergehen.

Die Vorschüler sind eine wichtige Gruppe in unserem Schulalltag. Auch sie gehen wöchentlich in die Turnhalle, den Musikraum und ins „Leseparadies“ bzw. „Leseoase“. Behutsam lernen sie sich in der Pause zurechtzufinden und können auch durch erweiterte Spielzeiten ihrem Bewegungsdrang nachkommen. Ausflüge und andere besondere schulische Aktivitäten gehören schon zum Vorschulalltag.

Wir spielen in der Puppenecke

Frau Puschendorf

Musikalische Früherziehung
 

 

Ausflüge sind wunderbar
 

 

Faru Kawalle

Vorschulgruppe Fabriciusstraße mit Frau Kawalle

 

Frau Militzer

Unsere Diplomsozialpädagogin

Frau Militzer